Neu Gbk Rathaus1

Politik braucht Erfahrung! - meine politischen Ziele.

»Ich möchte wieder für Sie im Dresdner Stadtrat arbeiten - Denn Zukunft braucht Erfahrung!«

Dr. Böhme-Korn, Kandidat zur Stadtratswahl 2019 im Wahlkreis 9 (Stadtbezirk Plauen) auf der Wahlliste CDU - Listenplatz 2

Leistung schafft Vertrauen: was habe ich bisher erreicht?

An vielen wichtigen Entscheidungen für Dresdens Zukunft habe ich als Mitglied der CDU-Fraktion schon mitgewirkt. Die großen Firmenneuansiedlungen – von Gruner + Jahr über (damals) Siemens und AMD, VW am Straßburger Platz bis zu Bosch im Dresdner Norden. Der Wiederaufbau am Neumarkt mit Respekt vor der Geschichte. Der massive Strukturwandel in der kommunalen Wirtschaft mit der Entschuldung unserer Stadt. Die großen Verkehrsprojekte wie Tunnel vor dem Hauptbahnhof, Autobahn nach Prag, Waldschlöss­chen­brücke. Alles von der CDU entscheidend geprägt und lebenswichtig für die Stadt, aber im Stadtrat oft massiv bekämpft.

Manchmal auch führte erst mein ganz persönlicher Einsatz zu Beschlüssen, so bei der Partnerschaft zur Stadt Hangzhou in China, beim Standort Vitzthum-Gymnasium oder beim Neubau der Stütz­mauer im Mockritzer Bad. Aber auch bei Verhandlung des Haushaltes 2013/14 der Stadt mit Weichenstellung für die Vorzeigeprojekte Weltklasse-Konzertsaal im Kulturpalast und Kulturstandort Kraftwerk Mitte habe ich federführend mitgewirkt.

Auch um viele kleinere Probleme im Wahlkreis habe ich mich gekümmert - vom Spielplatz an der Geystraße über ein Stück Fußweg am Nettomarkt Leubnitzer Höhe oder das kleine Bau­ge­biet Friebelstraße bis zur Straßenbeleuchtung im Gebiet der Gey- und Donndorfstraße, von einem illegalen Autohandel in Strehlen bis zu Pfützen oder Behindertenhilfen an zwei Haltestellen.

Doch das ist Vergangenheit. Bei der Wahl aber geht’s um unsere Zukunft.

Leistung schafft Zukunft: Meine Ziele für unsere Stadt

Zukunftsenu

Den Anliegen Älterer bin ich natürlich besonders verbunden. Aber: Senioren sind keine Egoisten. Ihnen ist auch das Wohl von Kindern und Enkeln Herzensangelegenheit. Und auch mir hilft die Familie sehr beim Blick auf Prioritäten. Deshalb: mein Schwerpunkt ist Dresdens Zukunftsfähigkeit. Ich will mich besonders einsetzen für

  • eine gute Infrastruktur, also Schulen und Kindertagesstätten, Straßen, Fuß- und Radwege, die Ver- und Entsorgungswirtschaft, Hochwasserschutz, das Netz sozialer Betreuung von den Kindern bis zu den Senioren
  • Flächenvorsorge und Wohnen
  • Bewahrung der Schöpfung
  • Wirtschaftsfreundlichkeit
  • solide städtische Finanzen,

Und konkret für unseren Wahlkreis 9, den Stadtbezirk Plauen :

  • Begleitung der Entwicklung der TU Dresden,
  • Umsetzung des Stadtbahnprojekts Nossener Brücke, Nürnberger Straße
  • Entwicklung des Südparks mit Sportanlagen,
  • Ausbau der Gewerbegebiete Coschütz/Gittersee und Zwickauer Straße

Dann werde ich darauf achten, dass das bereits Geplante oder Begonnene zügig umgesetzt wird – leider nicht selbstverständlich. Die Sanierung und Erweiterung des Gymnasiums Plauen mit Neubau einer Sporthalle ist da ein Beispiel oder der Ausbau des Straßenzugs Caspar-David-Friedrich-Straße/Südhöhe. Und, auf Initiative der CDU-Fraktion zusätzlich im Haushalt: die Sporthalle für die 46. Oberschule.

Dabei ist mir wichtig: bei allen Entwicklungen gilt es. stets Interessen der Anwohner sehr ernst zu nehmen. Und natürlich kümmere ich mich um Ihre vielfältigen konkreten Anliegen vor Ort Oft geht es da um Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit, Parks und Grünflächen, Spielplätze, den Zustand von Straßen-, Rad- und Fußwegen, um Parkprobleme oder die Straßenbeleuchtung.

Kontaktieren Sie mich!

Und welche Anliegen und Wünsche haben Sie? Ich bin auf Ihre Hinweise gespannt. Meine Kontaktdaten finden Sie hier. Wenn Sie noch mehr wissen wollen: Besuchen Sie mich doch mal an den Wahlkampfständen! Diese werden in der Presse angekündigt und hier dargestellt.

Unser Takt. Unser Sound. Unser Land.

Video abspeielen
00:00
00:02

Kontakt

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.